Joongpol Sp. z o.o.

Polnisch-Koreanisches Produktions- und Handelsunternehmen Joongpol Sp. z o. o. (Joongpol GmbH) ist eine Gesellschaft des Handelsrechts mit dem Status des Betriebs der geschüzten Arbeit. Das Unternehmen herrstellt Poliäthylenschaum, und Luftpolsterfolie und Produkte aus diesen Materialien.

Die Tätigkeit der Gesellschaft funktioniert in Anlehnung an:

  • Wirtschaftsgesetz
  • Gesetzbuch der Handelsgesellschaften

Der Sitz der Gesellschaft ist Mielec, Wojska Poskiego Straße 3. Der Sitz der Firma ist im Industriegebiet SSE „EURO PARK” Mielec. Stammkapital der Gesellschaft beträgt 500 000 PLN

Die angebotenen Produkte sind die Waren der höchsten Qualität, und werden in den zahlreichen Wirtschaftszweigen benutzt. Sie sind allgemein benutzt als Verpackungen der Waren, die thermisch - akustische Isolation im Bauwesen, im Glashausbau unterstützen die Vegetation der Pflanzen, im Sport und Tourismus.

Unser Hauptziel ist es alle Erwartungen unserer Kunden durch die Herstellung der wiederholbaren Produkten der hohen Qualität zu erfüllen. Wir verwalten unsere Firma gemäß der Norm ISO 9001-2000

Unsere Produktionstechnologie ist umweltfreundlich und die herrgestellten Produkte oder die Produktionsabfälle werden gemäß der Umweltverwaltungsnorm EN ISO 14000 - 2004 zur Produktion wieder benutzt.

Unter unseren Kunden herrscht die Meinung der hohen Qualität und Zuverlässigkeit der Produkten von Joongpol.

Zum Erfolg unserer Firma beitragt auch die Marketingstrategie, die von unsere Verwaltung und alle Mitarbeiter realisiert ist.

Der Präses unserer Gesellschaft ist Herr Damian Sęga.

Joongpol Vogelperspektive

DIE EUROPÄISCHEN FONDS – FÜR DIE ENTWICKLUNG DER INNOVATIVEN WIRTSCHAFT.

Firma Joongpol Sp. Z o. o. hat am 1 Juli 2009 die Realisation des Projekts unter dem Titel: „Konkurrenzanstieg von Firma Joongpol und ihrer Geschäftspartner in Zusammenhang mit der Inbetriebsetzung der informatischen Lösung B2B” mitfinanziert von der Europäischen Union im Rahmen der Europäischen Fonds der Regionalen Entwicklung. Das Projekt der Investitionsunternehmung besteht auf Einführung und inbetriebsetzung der Plattform B2B, die von polnisch – koreanisches Unternehmen für Produktion und Handel JOONGPOL Sp. Z o. o.und ihrer Geschäftspartner benutzt wird. Das Projekt beiträgt zur Automatisierung der Geschäftsverfahren , verkürzt die Zeit der Realisierung der Bestellungen, verbessert die Übersichtlichkeit der Kooperation und ermöglicht eine schnelle Zugang zu den aktuellen Informationen.

Der Gesammtwert des Projekts: 280 872,00 PLN
Der Finanzierungswert : 160 141,20 PLN